"Herzlich Willkommen auf der Homepage der Seelsorgeeinheit Wald Zell!"

 

 

  Gedanken von Pfr. Spießl zu Weihnachten  
     
 

Weihnachten 2022... Das ganze Jahr hindurch, 3-mal am Tag, morgens, mittags und abends haben die Glocken der Kirchen unserer Pfarreiengemeinschaft Wald-Zell es hineingeläutet in unsere Heimat, was wir im Weihnachtsevangelium hören und im „Engel des Herrn" beten: „Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt..." Überschattet wird heuer dieses Fest von den Nachrichten, die uns Tag für Tag durch die Medien „verkündet“ werden, die Botschaft vom Krieg (Ukraine) und seinen Folgen, von CORONA und seinen Folgen, von Hungersnöten, Flüchtlingsbewegungen, Naturkatastrophen und deren Folgen...

 
 

„Weihnachten“ vor 2000 Jahren... im Glaubensbekenntnis bekennen wir, dass in diesem Kind, das da in einem von fremdländischen Soldaten besetzten Winkel dieser Erde „zur Welt" kam, GOTT selber ein Mensch dieser Erde geworden ist. in welcher Welt?  Von politischen Machthabern ist die Rede, von einer Notunterkunft, einer Futterkrippe, in die das Neugeborene gelegt wird und wenig später: Von einer Flüchtlingsfamilie” nach Ägypten, und einem Herodes, der Kinder töten läßt...

 
 

Weihnachten 2022...Unsere Kirchen sind leerer geworden.... Nur eine Wirkung von Corona oder der Missbrauchsfälle...? Unbeirrt wird trotzdem in allen Gottesdiensten es auch dieses Jahr verkündet werden, was Johannes am Beginn seines Evangeliums schreibt: „Das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt...“

 
 

Und wie geht es Ihnen, mit der „Kirche, die den Glauben an den „Mensch-Gewordenen” verkündet? Fühlen Sie sich angesprochen von der Weihnachtsbotschaft, dass Gott einer von uns werden wollte, ein Mensch auf dieser geschundenen Erde, ein Mensch, in dem Gott für immer sein „Ja“ gesagt hat zu uns - zu mir und ihnen, die Sie gerade diese Zeilen lesen?

 
 

Herzlich laden wir Sie ein zur Mitfeier unserer weihnachtlichen Dank- Gottesdienste und wünschen Ihnen ein gesegnetes Fest.

 
   
     
     
     
     
     
     
 
< Zum Flyer als PDF-Datei! >
 
     
     
     
  Eltern-Kind-Gruppen Wald ab September 2022 unter neuer Leitung!  
  Gruppe Dienstag: Anja Bauer aus Wutzldorf, Tel. 0179/5311131
Gruppe Mittwoch: Karin Artmann aus Wald, Tel. 0151/55332277
Die Eltern-Kind-Gruppen treffen sich jeweils von 09.00 -11.00 Uhr. In beiden Gruppen sind noch Plätze frei. Bei Interesse und für weitere Informationen, bitte unter den oben genannten Telefonnummern melden.     
Herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft, viel Spaß und Erfolg den beiden neuen Leiterinnen.